Start
/
News
/
FV Cölbe II bleibt weiter erfolglos

Gästen gelingen nur wenige Offensivaktionen - TSV macht erst im zweiten Abschnitt alles klar

Der Gastgeber aus Moischt begann die Begegnung sehr druckvoll, ließ aber in der Anfangsphase einige Gelegenheiten liegen. Cölbe kam Mitte der ersten Halbzeit besser ins Spiel.
Dennoch blieben Offensivaktionen der Gäste doch eher Mangelware. So ging es torlos in die Halbzeitpause.
Nach dem Seitenwechsel übernahm der TSV dann wieder das Heft des Handels in die Hand und Marvin Görg gelang nach einem Eckstoß der Führungstreffer (57. Min.). Mit dem 2:0 (74. Min.) durch Jamal Thaibe fiel die Vorentscheidung, den Sack zu machte Dennis Beitel wenig später (77. Min.). Ernsthaft gefährden konnten die Gäste das von Philipp Paffrath gehütete Tor des TSV nicht mehr.
(nach dem OP-Artikel vom 17.9.18).

Weitere News
💥Mehr als ein Verein💥
Weiter
💥Harte Realität💥
Weiter
4. Spieltag: SG Salzböde-Lahn II – FV 1927 Cölbe II 3:1 (1:1) Kurzfristig ersatzgeschwächte Gäste aus Cölbe unterliegen verdient
Weiter
Alle News
Lorenz SchaibleLorenz SchaibleLorenz SchaibleLorenz Schaible
© 2018 FV Cölbe e.V, Alle Rechte vorbehalten.