NEWS

bleib am Ball
💥Sieg und Unentschieden💥
Weiter
14. Spieltag: RSV Kleinseelheim – FV 1927 Cölbe 0:2 (0:1) FV Cölbe versäumt frühzeitige Entscheidung
Weiter
13. Spieltag: FV 1927 Cölbe – SV Bauerbach II 8:0 (3:0) FV Cölbe fertigt das Schlusslicht ab
Weiter
9. Spieltag: FV 1927 Cölbe – VfL Neustadt 4:1 (1:0) FV bleibt Angstgegner für den VfL Neustadt
Weiter
9. Spieltag: FV 1927 Cölbe II – VfL Neustadt II 3:2 (0:0) Spitzenreiter fährt erste Saisonniederlage ein
Weiter
💥Mehr als ein Verein💥
Weiter
💥Harte Realität💥
Weiter
4. Spieltag: SG Salzböde-Lahn II – FV 1927 Cölbe II 3:1 (1:1) Kurzfristig ersatzgeschwächte Gäste aus Cölbe unterliegen verdient
Weiter
4. Spieltag: SG Salzböde-Lahn – FV 1927 Cölbe 0:2 (0:1) Personell gebeuteltem FV gelingt der erste Auswärtssieg seit langer Zeit
Weiter
3. Spieltag: SG Niederklein/S. II – FV 1927 Cölbe II 1:3 (1:1) FV II versäumt frühzeitige Entscheidung
Weiter
3. Spieltag: SG Niederklein/Schweinsberg – FV Cölbe 3:0 (0:0) FV Cölbe gibt Gastspiel zu einfach ab
Weiter
2. Spieltag: FV 1927 Cölbe II – SV Mardorf II 3:1 (2:0) FV II fährt souverän ersten Saisonsieg ein
Weiter
2. Spieltag: FV 1927 Cölbe – SV Mardorf 2:1 (1:0) Erster Punktspielsieg nach längerer Zeit
Weiter
1. Spieltag: BSF Richtsberg II – FV 1927 Cölbe II 3:2 (1:1) FV II unterliegt sehr unglücklich
Weiter
1. Spieltag: FSV Cappel II - FV 1927 Cölbe 2:1 (0:1) Saisonauftakt ist missglückt
Weiter
💥MBOOLA-Fußballcamp💥
Weiter
💥Schulung vom Cölber DFB-Schiedsrichter Julius Martenstein💥
Weiter
💥Ende der Vorbereitung💥
Weiter
💥Make Kansas great again💥
Weiter
💥Neuzugänge 11 + 12💥
Weiter
💥Neuzugänge 8 + 9 + 10💥
Weiter
💥1. Runde im Krombacher-Kreispokal💥
Weiter
💥Forellenfest💥
Weiter
💥5. Sparkassen Versicherung Cup in Bauerbach💥
Weiter
💥Trainingslager💥
Weiter
💥Neuzugang & Rückkehrer💥
Weiter
💥Trainerteam der Ersten verlängert! Neues Trainerteam bei unserer Zwoten!💥
Weiter
💥Trainingsauftakt!!! 💥
Weiter
💥Abschlussfahrt!!!💥
Weiter
💥Neuzugänge Nummer 4 + 5💥
Weiter
💥 Neuzugänge Nummer 2 und 3! 💥
Weiter
💥NEUZUGANG💥
Weiter
Aufstiegskandidat zu stark für guten FV II

Letztlich war es wieder einmal der Unterschied in der Torgefährlichkeit, die einem starken Tabellenzweiten einen verdienten Erfolg einbrachte.

Weiter
FVC bekommt den 100sten Gegentreffer

Der Spielbericht gegen den SV Emsdorf begann genauso: erneut gut mitgespielt, doch wieder verloren.

Weiter
FV Cölbe II überrascht den Aufstiegskandidaten auf dem eigenen Platz

Einem gut besetzten FV Cölbe II gelang auf dem schmalen Platz in Ebsdorf in der Anfangsphase zunächst ein ausgeglichenes Spiel, welches eine ganze Reihe an Gelegenheiten auf beiden Seiten sehen sollte.

Weiter
Erneut keine Punkte an der Rosenstraße

Wieder einmal konnte der FV Cölbe gegen einen schlagbaren Gegner keine Punkte einfahren.

Weiter
Defensivschwäche führt zur Niederlage

Nach dem Debakel in Caldern hatte sich unsere Mannschaft sicher einiges vorgenommen, doch schon nach wenigen Minuten schien sich ein ähnlicher Verlauf anzudeuten.

Weiter
Nico Fehrentz sorgt für den SV-Erfolg

Erneut gut mitgespielt, doch wieder verloren. Diese Beschreibung lässt sich doch nun auf eine ganze Reihe an Saisonspielen anwenden,

Weiter
FV Cölbe II ist völlig chancenlos in Caldern

Überhaupt keinen Zugriff auf den sehr engagiert zu Werke gehenden Gastgeber vom TSV Caldern bekamen die Gäste im Nachholspiel. Die im Vergleich zum 4:0-Erfolg

Weiter
FV Cölbe steht ganz knapp vor der Sensation

Aufstiegsaspirant gastiert beim Absteiger - das spricht eigentlich für eine klare Angelegenheit.

Weiter
FV Cölbe II sendet deutliches Lebenszeichen

Eine wirklich ausgezeichnete Leistung bot unsere zweite Mannschaft gegen den hohen Favoriten und Tabellendritten aus Lahnfels und kam zu einem letztlich auch in der Höhe verdienten Sieg.

Weiter
"Krüppeltor" bringt Cappel auf die Siegerstraße

Eine verteilte Partie sahen die Zuschauer an der Rosenstraße. Schon früh wollte Florian Müller Cappels Torwart Henning Unger überraschen und zog von der Mittellinie einen Freistoß in Richtung Tor, der FSV-Keeper hatte auch ein wenig Mühe den Ball abzufangen (3. Min.).

Weiter
FCO braucht Strafstöße zum Erfolg

Die Gäste aus Oberwalgern kamen etwas besser in die Partie als der FV und agierte offensiver, wirklich eingreifen musste Cölbes Torhüter Jonathan Gnau zunächst aber nicht,

Weiter
Nahezu gleichwertiger FV Cölbe belohnt sich erneut nicht

Zwar war das erste Ziel - so lange wie möglich ohne Gegentor zu bleiben - schon nach nur drei Minuten verfehlt

Weiter
FV Cölbe II bekommt zum zweiten Mal kein Team zusammen

Zum zweiten Male in der laufenden Spielrunde bekam unsere Mannschaft nicht genügend Spieler zusammen.

Weiter
Zehn schwache Minuten bringen Breidenbach den Erfolg

Letztlich entscheid die größere Abgeklärtheit vor dem Tor die Begegnung. Cölbe begann das Kellerduell sehr engagiert und besaß die ersten Gelegenheit durch Hanibal Tesfu Asmelash,

Weiter
FV Cölbe lässt dem TSV zu viel Platz

Auf dem holprigen Platz kam insgesamt kein so rechter Spielfluss auf, viele Fehler - teils wirklich dem Geläuf geschuldet - sorgten für ein wenig ansehnliches Spiel zweier Mannschaften,

Weiter
Felix Gies erledigt die Gäste im Alleingang

Der frühe Führungstreffer, für den Florian Müller mit einem verwandelten Handelfmeter schon in der vierten Spielminute sorgte,

Weiter
Björn Haase bringt Gäste auf die Siegerstraße

Die Gäste aus Sterzhausen waren zum Start der Restrunde von Beginn an das Spiel bestimmende Team und besaßen eigentlich über den ganzen Spielverlauf Oberwasser. Unsere Mannschaft verlegte sich auf Konterfußball.

Weiter
FV Cölbe bleibt nach wie vor zu harmlos

Die Restrunde begann für den FV leider auf schwierig zu bespielendem Gelände und ganz wenigen Zuschauern nicht erfolgreich, obwohl gegen den TSV Erksdorf durchaus mehr drin gewesen wäre.

Weiter
Cölbes Abwehr steht bis zum Abbruch sicher

Insbesondere eine konzentrierte Defensivleistung zeigte unsere unter erneut großem Personalmangel leidende zweite Mannschaft auf dem Hartplatz in Salzböden.

Weiter
FVC geht ohne Sieg in die Winterpause

Nahezu ein Spiegelbild einer Vielzahl an Begegnungen sahen die Zuschauer an der Rosenstraße. Cölbe hatte gute Gelegenheiten, ließ sie liegen, die Gäste schlugen etwas konsequenter zu.

Weiter
Personalmangel führt zur Spielabsage

War die Personaldecke die Woche zuvor beim Heimsieg gegen den 1. FC Waldtal schön sehr dünn,

Weiter
Lucas Ortmüller erledigt den FV Cölbe fast im Alleingang

Tief gestaffelt präsentierte sich der FV Cölbe bei seinem Gastspiel in Gladenbach und versuchte seinerseits, über Konter zum Erfolg zu kommen.

Weiter
Der erste Saisonsieg ist geschafft

Endlich - der FV Cölbe II verlässt den Platz als Sieger. Gegen das Schlusslicht gelang der lang ersehnte erste Saisonsieg, und das völlig verdient.

Weiter
Niederlage auch gegen den Vorletzten

Zu Beginn sah es im Kellerduell nicht nach einem derart klaren Spielergebnis aus. Zwar konnte der FV nicht an die wirklich gute Leistung aus dem Spiel gegen das Obere Edertal anknüpfen, gestaltete die Begegnung aber ausgeglichen.

Weiter
Ersten "echten" Punkt erzielt

Die Anfangsphase dieses Lokalderbys gehörte den Gastgebern. So zog Georg Herbold schon früh eine Flanke von rechts vor das Gästetor, die Torwart Dominik Sohn aber sicher abfing (7. Min.). Wenig später sollte er aber machtlos sein.

Weiter
FV versäumt zur Pause die Führung

Wenn du ganz am Ende stehst, hast Du auch nicht das notwendige Glück auf Deiner Seite. Diese Aussage trifft aktuell sicher auch auf den FV Cölbe zu, der das Spiel gegen die SG aus dem oberen Edertal nicht hätte verlieren müssen.

Weiter
Zehn Minuten Unordnung bringen Niederlage

Die favorisierten Gäste aus Niederweimar und Haddamshausen waren in der Anfangsphase das etwas agilere Team, so zog Valentin Leonhard schon in der vierten Minute aus gut 30 Metern einen wuchtigen Schuss in Richtung Cölber Tor, verfehlte das Ziel jedoch klar.

Weiter
Cölbe kann auch in Marburg nicht punkten

In der ersten Viertelstunde sah es keineswegs nach einer derart hohen Niederlage für die Gäste aus Cölbe aus. Der FV spielte gut mit, kam durchaus auch vor des Gegners Tor, vergab jedoch seine Gelegenheit.

Weiter
Schiedsrichtermangel führt zur Absage

Da der angesetzte Unparteiische Gabriel Fischer offenbar erkrankte und sich kein Ersatz fand, musste der Verband die Begegnung in Caldern bereits am Samstag nachmittag absagen. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Weiter
Gäste können nur wenig entgegensetzen

Die Gastgeber gaben gegen das Schlusslicht von Beginn an richtig Gas und drängten den FV in die eigene Hälfte. Früh war zu erkennen, dass es für die Gäste schwierig werden könnte, das Tempo mitzugehen.

Weiter
Gäste laufen (fast) nur hinterher

Auf Wunsch der Gastgeber begann die Partie früher als üblich - mit der Folge, dass, als der Berichterstatter einlief, die Begegnung beim Spielstand von 5:1 schon entschieden war. Bereits nach 15 Spielminuten hatten für den TSV Daniel Galba (13. Min.) und Yannik Hering (15. Min.) für ein 2:0 aus Sicht der Gastgeber gesorgt.

Weiter
Cölbe lädt die Gäste zum Tore schießen ein

Eine sich auf nicht sehr hohem Niveau befindende Kreisoberligapartie sahen die Zuschauer an der Rosenstraße. Beide Mannschaften neutralisierten - trotz des insgesamt doch deutlichen Ergebnisses - über weite Strecken der Begegnung.

Weiter
FV geht erneut gen Spielende hin unter

Die favorisierten Gäste aus dem Ebsdorfergrund begannen das Spiel in Cölbe recht offensiv.

Weiter
FV Cölbe belohnt sich nicht

Zu Beginn des Spieles mussten die Zuschauer fast ein wenig Angst um den FV haben, die Gäste agierten mit hohem Tempo und suchten schon früh den Torerfolg.

Weiter
Fabio Monaco entscheidet die Partie

FV bekommt den Goalgetter nicht in den Griff

Die Platzherren waren im ersten Spielabschnitt die bestimmende Mannschaft, es sollte jedoch bis zur 44. Spielminute dauern, ehe Felix Linker mit einem sehenswerten Distanzschuss den SSV in Führung bringen sollte. Mit dieser ging es in die Halbzeitpause.


Weiter
FV Cölbe II ohne echte Siegchance

Der A-Liga-Absteiger bestimmt fast die komplette Partie

Nach Aussage der Verantwortlichen der Gastgeber spiegelt das Ergebnis den Spielverlauf wider. Von Beginn an bestimmte Beltershausen klar überlegen, die Gäste kamen nur selten zu Entlastungsangriffen.


Weiter
Tabellenführer kommt mit Mühe zum Erfolg

In die Kategorie Arbeitssieg verbuchte der Spitzenreiter den 3:0-Erfolg gegen das Schlusslicht aus Cölbe.

Weiter
FV leitet weiter an fehlender Kaltschnäuzigkeit

Laut SG-Sprecher Herbert Fett war für seine Mannschaft das Ergebnis erfreulich, nicht jedoch die Tatsache, dass der FV seinerseits doch zu einer größeren Anzahl an guten Gelegenheiten kam.

Weiter
Cölber Eigentor führt zum Remis

Mit dem frühen Tor von Johannes Hahn (2. Min.) erwischten die Gastgeber einen furiosen Start. In der 27. Spielminute verwandelte für den FV einen an Andreas Frost verursachten Foulelfmeter zum Ausgleich. Nur sieben Minuten darauf ließ Filip Schuller zwei Cappeler Spieler aussteigen und brachte den FV in Führung.

Weiter
Gastspiel ist nach 25 Minuten entschieden

Von Anfang an war dem Gastgeber anzumerken, dass das Team endlich die ersten Punkte einfahren wollte.

Weiter
FV Cölbe II hält eine Halbzeit mit

Beide Teams begegneten sich im ersten Durchgang auf Augenhöhe, die Zuschauer sahen eine ausgeglichene Partie.

Weiter
FVC bringt Verbandsligisten zum Schwitzen

Die Gäste aus Marburg hatten in der ersten Halbzeit einige gute Torgelegenheiten, für den Führungstreffer musste fast mit dem Pausenpfiff jedoch ein direkt verwandelter Freistoß von Edubekir Cin aus 18 Metern herhalten (45. Min.).

Weiter
Kellerduell geht deutlich an die Gastgeber

Die Gäste bekamen im Verlauf des Spieles Nebi Yilmaz immer wieder nicht in den Griff, so dass der FC-Akteur schließlich drei Treffer erzielen konnte (10., 20. und 82. Min.).

Weiter
FV Cölbe II bleibt weiter erfolglos

Der Gastgeber aus Moischt begann die Begegnung sehr druckvoll, ließ aber in der Anfangsphase einige Gelegenheiten liegen. Cölbe kam Mitte der ersten Halbzeit besser ins Spiel.

Weiter
Gäste mit dem glücklicheren Ende für sich

Die Zuschauer aus Wehrda waren zum großen Teil zu Fuß nach Cölbe gewandert und sorgten für viel Stimmung. Sie sahen ein verbissen geführtes Derby, in dem der Unparteiische zahlreichen Karten zücken musste, in der langen Nachspielzeit setzte es einen Platzverweis (gelb/rot).

Weiter
Unglückliche Niederlage im Kellerduell
Weiter
FV geht gen Spielende hin unter

Die favorisierten Gastgeber übernahmen schnell beim Gastspiel des FV, der erneut auf vielen Positionen neu besetzt war, die Initiative und drängten Cölbe in die Defensive. Doch Cölbes Abwehr war zunächst gut sortiert und ließ nur wenig zu.

Weiter
Dummer Fehler leitet die Niederlage ein

Im Heimspiel gegen den Vizemeister hatte der FV Cölbe die ersten Gelegenheiten. So setzte Lars Göllner Kevin Sordina gut ein, der trotz guter Schussposition weiterlegte auf Jarik Nickel. Dadurch konnten die Gäste noch klärend eingreifen (6. Min.).

Weiter
Favorit ist insgesamt eine Nummer zu groß

Eine gute halbe Stunde lang gelang es dem gastgebenden FV, den eigenen Kasten trotz druckvoll aufspielender Gäste sauber zu halten. So stand Cölbes Deckung in der Anfangsphase auch sehr stabil. Den Gästen gelang nach Zuspiel von Heiko Kuhl durch Lenny Bogicevic zunächst nur ein Treffer aus Abseitsposition (10. Min.).

Weiter
Personell gebeutelter FV geht bei der SG unter

Die Gäste aus Cölbe, bei denen neben den länger verletzten André Schmiegel und Philipp Dutschke auch noch Hanibal Tesfu Asmelash, Tim Umbeck, Kevin Sordina, Farzan Qayumi und Jarik Nickel nicht zur Verfügung standen, hatten beim Gastspiel im Hinterland ausgerechnet nach diversen Anpfiffen so ihr Probleme - immer war die SG offenbar gedanklich schneller. So kurz nach Spielbeginn, als Jannik Konitzer der Führungstreffer gelang (4. Min.).

Weiter
Gäste entwickeln zu wenig Torgefahr

Auch wenn zum Schluss ein 0:3 zu Buche stand, hat sich unsere zweite Garnitur bei einem der Aufstiegsanwärter sehr gut verkauft, scheiterte letztlich aber daran, dass zu wenige eigene Torchancen kreiert wurden.

Weiter
Erster Punkt ist eingefahren

Die wie der FV vor der Partie noch punktlosen Gäste versuchten von Beginn an, den FV unter Druck zu setzen und liefen Cölbes Abwehr früh an. Auch gingen die Gäste dabei durchaus körperbetont zu Werke.

Weiter
Gastgeber strahlen wenig Torgefahr aus

Einen zu Beginn durchaus leicht überlegenen FV sahen die Zuschauer bei der Heimpremiere der neuen Saison. Das erste Achtungszeichen setzten jedoch die Gäste, eine Flanke von Silas Barth nach einem Konter über die rechte Seite konnte Nikolai Dörr vor Marco Schott jedoch klären (6. Min.).

Weiter
Gäste sagen frühzeitig die Partie ab

Bereits am Donnerstag vor der Partie sagte der 1. FC Waldtal das Spiel ab. Offenbar stehen dem 1. FC deutlich weniger Spieler als noch in der vergangenen Saison zur Verfügung, die zweite Mannschaft wurde bereits zurück gezogen.

Weiter
FVC kommt beim Absteiger unter die Räder

Zwar hatten die Gäste noch nicht alle Mann an Bord, doch dass die Mannschaft derart chancenlos beim Gruppenligaabsteiger an der Eder abschneiden sollte war nicht unbedingt zu erwarten.

Weiter
Konzentrations- und Konditionsmängel verhindern besseres Resultat

Vor einer angesichts eines Lokalderbys mageren Kulisse präsentierte sich unsere neu formierte zweite Garnitur gar nicht einmal schlecht, zu einem Punktgewinn sollte es dennoch nicht zu Saisonauftakt reichen.

Weiter
SG Salzböde-Lahn - FV 1927 Cölbe II 1:0 abgebrochen

Insbesondere eine konzentrierte Defensivleistung zeigte unsere unter erneut großem Personalmangel leidende zweite Mannschaft auf dem Hartplatz in Salzböden.

Weiter
TSV Erksdorf - FV 1927 Cölbe 5:2 (2:0)

Die Restrunde begann für den FV leider auf schwierig zu bespielendem Gelände und ganz wenigen Zuschauern nicht erfolgreich, obwohl gegen den TSV Erksdorf durchaus mehr drin gewesen wäre.

Weiter
Heimische Firmen statten

Gleich vier Werbepartner hat der FV Cölbe ab sofort auf seiner neuen Trainingsbekleidung. Abteilungsleiter Christoph Löchel (2. von re.) bedankt sich bei Jannik Moter (re.) von der Firma Gade

Weiter
Lorenz SchaibleLorenz SchaibleLorenz SchaibleLorenz Schaible
© 2018 FV Cölbe e.V, Alle Rechte vorbehalten.